Preisträger Jahrestagung 2016 in Bad Saarow

Vom ersten bis zum zweiten September fand dieses Jahr das 41. Berliner Chrirurgentreffen in Bad Saarow statt. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und freuen uns auf das nächste Treffen 2017, welches in Berlin stattfinden wird.

Ferdinand-Sauerbruch-Forschungspreis

Der Ferdinand-Sauerbruch-Forschungspreis ging dieses Jahr an Herrn Dr. med. Andreas Hecker für seine Arbeit zum Thema “Phosphocholine-Modified Macromolecules and Canonical Nicotinic Agonists Inhibit APT-Induced IL-1β Release” (Abstract).

Preisträger im Wettbewerb „Junges Forum“
beim 41. Berliner Chirurgentreffen 2016

1. Preis Junges Forum I (500,-) (14 von 15 Punkten)
Franz Xaver Singnartinger, Hochschulklinikum der Medizinischen Hochschule Brandenburg
CA Prof. Dr. René Mantke
Therapie der Insuffizienz der Pankreatiko-Gastrostomie mittels intraluminaler Vakuumtherapie

2. Preis Junges Forum I (250,-) (13 von 15 Punkten)
Mateusz Trawa, Ruppiner Kliniken Neuruppin
CA PD Dr. Stephan Gretschel
NOMI bei postoperativer Ernährung über Sonde

1. Preis Junges Forum II (500,-) (13 von 15 Punkten)
Christian Seelig, Helios Klinikum Bad Saarow
CA: Dr. Jens Osel
Histomorphologische Untersuchungen zur Differenzierung traumatischer und degenerativer Meniskusläsionen mittels Untersuchung der Proliferationsaktivität (KI67)

2. Preis Junges Forum II (250,-) (12 von 15 Punkten)
Fabian Laue, Klinikum Ernst von Bergmann Potsdam
CA: Dr. Rudolf Schulz
Patientin stirbt nach stumpfen Abdominal- und Beckentrauma an einer Gasbrandinfektion – ein fulminanter Verlauf


Ernennung zu Ehrenmitgliedern

Wir gratulieren herzlich Prof. Dr. med. Klaus Gellert und Prof. Dr. med. Norbert Haas zu ihrer Ernennung zu Ehrenmitgliedern der Berliner Chirurgischen Gesellschaft in Anerkennung ihrer großen Verdienste für die Berliner Chirurgische Gesellschaft und für die Chirurgie in Berlin und Brandenburg.

Impressum

Berliner Chirurgische Gesellschaft

Vereinigung der Chirurgen Berlins und Brandenburgs
E-Mail: vorstand@bchirg.de

Der Vorstand der BCG

Internetseite entwickelt von: desisn.de

Bankverbindung

Apotheker und Ärztebank Potsdam

IBAN: DE49 3006 0601 0007 9751 98
BIC: DAAEDEDDXXX

Steuernummer: 27/640/58862

Finanzamt: Berlin für Körperschaften I, Bredtschneiderstr. 5, 14057 Berlin